Ricoter | Pinienrinde, mittel | 50L

Vorschau: Ricoter | Pinienrinde, mittel | 50L Video Video Vorschau: Ricoter | Pinienrinde, mittel | 50L
Ricoter | Pinienrinde, mittel | 50L
Ricoter | Pinienrinde, mittel | 50L
   
Kostenloser Versand
CHF 214.00

inkl. MwSt.

Voraussichtliche Lieferzeit: 3-5 Arbeitstage

Menge:

  • 30874511
  • 30874511
Pinienrinde eignet sich vorzüglich zur dekorativen Abdeckung von Bodenoberflächen. Körnung... mehr
Produktinformationen "Ricoter | Pinienrinde, mittel | 50L"

Pinienrinde eignet sich vorzüglich zur dekorativen Abdeckung von Bodenoberflächen. Körnung 25-40 mm. Sehr viel verwendetes Mulchmaterial für Rabatten und Blumenbeete. Unterdrückt Unkraut und wirkt dekorativ.

Anwendung

  • zur dekorativen Abdeckung von Bodenoberflächen bei Bepflanzungen mit Stauden und Bäumen
  • in Rabatten, Pflanztrögen, Schalen und grossen Töpfen
  • um eine gute Abdeckung im Garten zu erreichen, ist die Pinienrinde in einer Schichtstärke von 4–6 cm aufzutragen

Eigenschaften

  • verleiht dem Garten und den Pflanzgefässen ein sehr gepflegtes Aussehen
  • anhaltende Unterdrückung der Unkrautentwicklung, ermöglicht den Verzicht auf chemische Unkrautbekämpfung
  • verhindert die Bodenverkrustung
  • fördert die biologische Bodenaktivität

Torffreie Erden schonen die Umwelt!
Der Abbau von Torf hat auf zwei Arten Nachteile für die Umwelt: Auf der einen Seite wird der während Jahrtausenden im Torf konservierte Kohlenstoffanteil nach dem Abbau wieder als CO₂ freigesetzt. Auf der anderen Seite werden beim Abbau wertvolle Landschaften zerstört. Moore dienen seltenen Tieren und Pflanzen als Nahrungs- und Siedlungsraum ersten Ranges und fördern so die Biodiversität (Artenvielfalt). Sie wirken auch als Wasserfilter und vor allem als Wasserspeicher, weil sie grosse Mengen Wasser aufnehmen, was Überschwemmungen vorbeugt. Seit 1987 geniessen Moore und Moorlandschaften in der Schweiz den Schutz der Bundesverfassung. Bereits seit 1998 arbeitet die RICOTER nach einem Umweltmanagementsystem, der Umweltnorm ISO 14001. RICOTER baute 2009 ein Dach zur Reduktion des CO₂ Ausstosses und nutzt bei der Landerdetrockung die Eigenwärme. 
RICOTER praktiziert Moorschutz durch Torfreduktion und vollständigen Verzicht auf Torf.

Weiterführende Links zu "Ricoter | Pinienrinde, mittel | 50L"
Downloads "Ricoter | Pinienrinde, mittel | 50L"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Ricoter | Pinienrinde, mittel | 50L"
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen