• Aufgrund eines technischen Problems, sind aktuell keine Zahlungen per Kreditkarte oder Twint möglich!

Schweizer | Break Royal

Schweizer | Break Royal
CHF 16.50

inkl. MwSt. zzgl. allfällige Versandkosten

Voraussichtliche Lieferzeit: 4-7 Arbeitstage

Grösse:

  • 23681
Für unkrautfreien Rasen Sauerklee (Oxalis) und Ehrenpreis-Arten sind mit gängigen... mehr
Produktinformationen "Schweizer | Break Royal"
Für unkrautfreien Rasen

Sauerklee (Oxalis) und Ehrenpreis-Arten sind mit gängigen selektiven Herbiziden nur schwer zu bekämpfen. Break Royal hat auch gegen diese Arten eine gute Wirkung.

Hartnäckige breitblättrige Unkräuter wie Sauerklee (Oxalix) und gewisse Ehrenpreis-Arten sind nur schwer zu bekämpen. Break Royal wirkt dank seinem sehr breiten Wirkungsspektrum auch gegen diese zähen Pflanzen gut und kann vom Frühjahr bis zum Herbst auf allen Rasentypen angewendet werden.

Selektives Herbizid mit sehr breitem Wirkungsspektrum. Vernichtet breitblättrige Unkräuter inkl. Klee. Gute Wirkung gegen Sauerklee (Oxalis) und Ehrenpreis-Arten.

Gebrauchsanleitung

Anwendung in bestehendem Rasen:
Nach dem Rasenschnitt mindestens 3 Tage warten, bevor Break Royal angewendet wird. 20 g Break Royal in 10 l Wasser für 100 m2 verdünnen. Mit einer Rückenspritze gleichmässig auf der Rasenfläche ausbringen. Die Behandlung kann auch mittels einer Giesskanne mit Spritzbalken (Minidrift Royal) erfolgen. In diesem Fall die Wassermenge auf 20 l für 100 m2 erhöhen. Die Anwendung von Break Royal ist während der ganzen Vegetationsperiode möglich, jedoch erst bei Nachttemperaturen über 8 °C (ca. April bis September). Nicht bei windigem Wetter ausbringen (Abdrift des Sprühnebels). Im Sommer nicht bei voller Sonneneinstrahlung und grosser Hitze anwenden (Verbrennungsgefahr). Nach dem Ausbringen darf während ca. 6 Stunden kein Regen fallen. Erst 3–5 Tage nach der Anwendung wieder mähen. Bei sehr trockener Witterung sollte der Rasen am Vortag gründlich gewässert werden. Stark von Unkraut befallene Flächen können nach 3 Wochen nachbehandelt werden.
Anwendung in Nach- oder Neuansaaten:
Nachoder Neuansaaten frühestens nach 2 Schnitten bzw. 4–6 Wochen behandeln. Nach dem Auflaufen von Neuansaaten können viele Unkräuter mit regelmässigem Schnitt und angepasster Düngung (z.B. mit Certoplant Royal Allround oder Certoplant Royal Turbo) zurückgedrängt werden.

Weiterführende Links zu "Schweizer | Break Royal"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Schweizer | Break Royal"
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen